Motherboards

Produktkatalog
Preis
-
Bewertungen von Kunden
Marke
Sockel
AMD AM4
(43)
AMD WRX8
(2)
Integrierte CPU
(2)
Intel 1200
(1)
Intel LGA1200
(3)
Chipsatz
AMD WRX80
(2)
Motherboard-Format
ATX
(117)
MATX (Micro ATX)
(94)
MITX (Mini ITX)
(12)
EATX (Extended ATX)
(11)
EEB
(1)
SSI-CEB
(1)
Anzahl der RAM-Slots
2 ×
8 ×
-
Kompatible Prozessorgeneration
14. Generation Intel
(108)
13. Generation Intel
(108)
12. Generation Intel
(108)
7. Generation Ryzen
(74)
9. Generation Ryzen
(74)
Filtern

Ein Mainboard stellt die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Computerkomponenten sicher. Wichtig ist die Ausstattung, vor allem dann, wenn man auch in Zukunft noch gut für PC-Upgrades gerüstet sein will. Der installierte Chipsatz ist ein Indikator, der zeigt, welche Verwendungsmöglichkeiten die Motherboards bieten. Wir Sie das beste Mainboard herausfinden, erfahren Sie in diesem Artikel.

Mehr

Sockel des Motherboards

Der Sockel (Socket) dient dazu, das Mainboard mit dem Prozessor zu verbinden. Damit Sie den Prozessor mit einem bestimmten Motherboard verbinden können, muss der Sockel übereinstimmen (hat gleiche Bezeichnung).

Wählen Sie zunächst den Prozessor und danach das Main Board mit dem entsprechenden Sockel.

Format des Motherboards

eATX ATX mATX mITX
eATX ATX mATX mITX

eATX (Extended ATX)

Seltene und sehr teure Gaming-Desk, die Sie vor allem dann verwenden, wenn Sie drei oder vier Grafikkarten in CrossFireX bzw. SLi installieren. Eine andere Ausstattung ähnelt den teureren Modellen im ATX-Format. Wollen Sie eine eATX Motherboard einbauen, benötigen Sie ein großes Gehäuse  (Big Tower).

ATX (Standard ATX)

Standard ATX Motherboards eigenen sich für gut ausgestattete Computer (Gaming-PCs oder Workstation), in die Sie mehrere Erweiterungskarten, einschließlich einige Grafikkarten in den CrossFireX/SLi einbauen können. Auf dem hinteren Panel finden Sie viele Ports für externe Geräte. Da ausreichend Platz für die Anschlüsse vorhanden ist, können Sie die einzelnen Komponenten einfach verbinden und der ganze PC bleibt bei Verwendung eines hochwertigen Gehäuses kühl. 

mATX (Micro ATX).

Wenn Sie nicht viel Geld für Ihre Hauptplatine ausgeben wollen, ihnen eine Grafikkarte ausreicht (bei den teureren mATX Modellen auch 2 oder 3) und eine oder zwei Erweiterungskarten verwenden wollen, sollten Sie sich für das Micro ATX Format entscheiden, das vor allem für Office- und Multimedia-Computer eine ideale Wahl ist. Zudem verfügen mATX Motherboards in den allermeisten Fällen genügend Platz, um einen leistungsstarken Prozessor-Kühler installieren zu können. Sie können auch sogar ein kleineres Gehäuse verwenden (Mini Tower).

mITX (Mini ITX)

Geeignet für sehr kompakte Office- und Multimedia-Computer (Desktop). Sie sind recht klein und bieten keinen Platz für einen großern Tower-Kühler und einen Slot für eine Erweiterungskarte. Nur eine Grafikkarte können Sie anschließen. Sollten Sie von diesem Mainboard  Gaming-Modelle finden, müssen Sie bei der Auswahl des Gehäuses sehr sorgfältig sein, damit die leistungsstärkeren Komponenten, die verbaut wurden, ausreichend Kühlung erhalten. (Für das Gaming und leistungsstarke Workstations empfehlen wir ein Mini ITX-Motherboard nicht wirklich).

Welchen Chipsatz sollte man wählen?

Der Chipsatz beeinflusst hauptsächlich, wie viel und welche Zusatzkarten und Peripheriegeräte Sie an das Main Board anschließen wollen. Der Chipsatz hat aber auch einen wesentlichen Einfluss auf die Leistung. Zudem entscheiden sie auch, ob Sie den Prozessor auch takten können (wenn er Overclocking unterstützt).

Wollen Sie Ihren Motherboard PC von Zeit zu Zeit verbessern, lohnt es sich, in ein Modell mit vielen modernen Anschlüssen und Slots (mit teurerem Chipsatz) zu investieren. Tauschen Sie jedoch lieber den ganzen PC gegen einen mit der neuesten Prozessor-Generation aus oder gehören Sie zu den „Ottonormalverbrauchern“, ist das Mainboard nicht so wichtig.

Intel Chip-Sets

  • H110 (Sockel 1151) – für Office und Multimedia, häufig mit integrierter Grafikkarte im Prozessor
  • B150/B250 a H170/H270 (Sockel 1151)  – Games, Home-Video-Cut und 3D-Grafiken ohne Overclocking.
  • Z170/Z270 (Sockel 1151) – Games, VR, Home-Video-Cut und 3D-Grafiken sowie Overclocking.
  • X299 (Sockel 2066) – Workstations und Server, Profi-Gaming, professionelle Video-Nachbearbeitung und 3D-Grafiken, einschließlich Overclocking.
  • C612 (2× Sockel 2011-3) – spezielles Server-Mainboard mit Platz für zwei Intel Xeon Prozessoren. 

Einen ausführlichen Vergleich von Intel Chip-Sets finden Sie in unserem Glossar.

AMD Chip-Sets

  • A320 (Sockel AM4), AM1 (Sockel AM1) – für Office und Multimedia, häufig mit integrierter Grafikkarte im Prozessor.
  • B350, X370 (Sockel AM4) – Games, VR, Video-Nachbearbeitung und 3D-Grafik, einschließlich Overclocking. CrossFire funktioniert auf beiden Chip-Sets, für SLI wird X370 benötigt.
  • X399 (Sockel TR4) – Workstation und Server, professionelle Videonachbearbeitung und 3D-Grafiken, einschließlich Overclocking.

Einen ausführlichen Vergleich von AMD-Chip-Sets finden Sie in unserem Glossar.

Arbeitsspeicher RAM

Bei Motherboards werden hauptsächlich die Maximalfrequenzen angegeben, die Sie durch Overclocking des Speichers (OC) erreichen können. Wenn Sie aus Ihren PC das Maximum herausholen wollen, sollten Sie sich einen Speicher anschaffen, dessen Frequenz höher ist als die der Prozessorsteuerung. Nur so haben Sie genügend Platz zum Übertakten. Bei einer niedrigeren Frequenz als der Speicherhersteller angibt, können Sie die Module ohne Bedenken ausführen. Für die automatische Übertaktung von Intel-Prozessoren können Sie XMP-Module verwenden.

  • Dual/Triple/Quad Channel – wenn Sie beim Einbauen des Speichers in das Mainboard die empfohlene Anzahl an Mehrkanal-Modulen (2/3/4) einhalten oder diese verdoppeln, können Sie die Leistung Ihres PCs steigern, vor allem bei anspruchsvollen Berechnungen und Games. Damit alles funktioniert, könnte es erforderlich sein, die gleichen Speichermodule in allen Slots zu verwenden.
  • Maximale Anzahl der Module – entspricht der Anzahl der Speichersteckplätze auf dem Motherboard.
  • Parameter-Typ (DDR3/DDR4 etc.) – der Speichertyp muss immer der Spezifikation des Motherboards bzw. Prozessors entsprechen.
  • Stromversorgung – die Speicherspannung muss immer gleich oder niedriger sein als das vom PC-Motherboard unterstützte Maximum.
  • Kapazität – bei der Installation von RAM-Modulen dürfen Sie nicht die maximale Kapazität des Speicher-Slots auf der Hauptplatine überschreiten bzw. die Gesamtmaximal-Kapazität in der Summe aller Module. 

Einige Mini-Mainboards im Mini ITX-Format verwenden SO-DIMM Speicher, die Sie normalerweise auch in Laptops finden. Wählen Sie daher die geeigneten RAM-Module aus der Kategorie Laptop-Speicher.

Erweiterungssteckplätze von Motherboards

  • PCI-Express ×16 – werden für den Einbau von Grafikkarten verwendet. Planen Sie mehrere Hochleistungsgrafikkarten zu installieren, prüfen Sie wie viele PCI-Expressleitungen in jedem einzelnen Slot erforderlich sind.
  • PCI-Express ×8/×4 – für Zusatzkarten, die eine extrem schnelle Datenübertragung erfordern, z.B. Netzwerk-Karten oder Festplattenlaufwerke.
  • PCI-Express ×1 – für anspruchsvolle Karten z.B. Sound-KartenTV-Karten, Schnitt-Karten etc.
  • PCI – Auslaufmodell. Wenn Sie keine älteren Karten installieren, werden Sie dieses Mainboard wahrscheinlich nicht brauchen.
  • M.2 und U.2 – für die Verbindung einer sehr schnellen und kompakten SSD (Festplatte) mit NVMe oder SATA III Schnittstelle.

Die Anzahl der Lanes bestimmt die maximale Durchlässigkeit des Slots. Karten mit PCI-Express ×1 Schnittstelle aber können ohne Bedenken auch in einen PCI-Express ×4/x8/x16 etc. eingebaut werden, umgekehrt geht nicht (immer nur in den Slot mit der entsprechenden oder höheren Lane-Anzahl

Externe Anschlüsse (I/O Ports – Rückseite)

  • Video (Bild) – DVI, HDMI, DisplayPort, miniDisplayPort (benutzt Thunderbolt 1/2), USB-C (benutzt Thunderbolt 3).
  • Audio (Ton) – 3,5 mm Klinke (Lautsprecher und Kopfhörer), Optik(TosLink - externe DAC, A/V Receiver etc.).
  • Data – USB 2.0/3.0/3.1, USB-C, PS/2, RJ-45, eSATA, COM/LPT, WiFi-Antennen.
I/O porty na zadním panelu
I/O Motherboard-Anschlüsse auf der Rückseite des Gehäuses

Sind Sie ein Fan von unverzerrtem Sound und hochwertigen Lautsprechern (Hi-Fi oder Studio-Lautsprecher), sollten Sie das Mainboard mit zusätzlichen Sound-Karten, oder externer D/A Konvertern (DAC) erweitern.

Interne Anschlüsse (I/O Ports)

  • Serial ATA (SATA III, SATA Express) – Verbindung von klassischen Festplatten SSHD und 2,5“ SSD.
  • USB – um USB-Anschlüsse an der vorderen/oberen/seitlichen Gehäuseseite (hat manchmal Motherboard) anzubringen.
  • Front Manel Audio – um Anschlüsse für Kopfhörer und Mikrofon an der vorderen/oberen/seitlichen Gehäuseseite (hat manchmal Motherboard) anzubringen.

I/O steht für Englisch (Input) Eingang und Ausgang (Output). Die I/O-Anschlüsse dienen somit zur bidirektionalen Kommunikation von Peripherie und Komponenten mit dem Motherboard.

Stromversorgung und Kühlung Ihres Computers

Mit Motherboards, die über einer Vielzahl von Ventilatoren-Anschlüssen verfügen, können Sie Ihren PC effektiv kühlen. Die Geschwindigkeitssteuerung können Sie direkt am BIOS ausführen, leistungsstärkere Motherboards jedoch werden mit einer Software ausgeliefert, die die Einrichtung erleichtert. Basis-Ventilatoren-Anschlüsse sind:

  • CPU FAN – für die Verbindung des Ventilators an den Prozessor. Die allermeisten Motherboards haben zwei. Der Zweite wird „CPU OPT FAN“, „CPU FAN2“ etc. bezeichnet. Er wird verwendet, um einen sekundären Ventilator an die leistungsfähigsten Prozessorturmkühler anzuschließen.
  • Chassis FAN – Anschluss eines zusätzlichen Ventilators ins Gehäuse.
  • High AMP FAN – Anschluss von Hochgeschwindigkeitslüftern mit hoher Stromaufnahme.
  • Hybrid FAN, W PUMP FAN etc. – Anschlüsse für Wasserpumpen oder Hochgeschwindigkeitsventilatoren mit hohem Stromverbrauch.
  • 3-Pin-Anschluss – ist nur bei Spannungsreglern möglich (Voltage - sofern es vom Mainboard untersützt wird), welcher die Umdrehungen in einem engeren Bereich als die PWM-Steuerung regelt.
  • 4-Pin-Anschluss  – ermöglicht die PWM-Umdrehungssregelung, dank dieser kann die Umdrehungszahl des Ventilators herabgesetzt werden, auch bei sehr niedrigen (fast unhörbaren) Werten. 
  • Wärme-Sensor – erleichtert die Steuerung der Ventilator-Geschwindigkeit und Leistung der Wasserpumpe auf Basis der aktuellen Temperatur des Motherboards.

Die 4-poligen und 3-poligen Lüfteranschlüsse sind miteinander kompatibel. (Lüfter mit 4-poligem Stecker, Sie mit Hilfe der PWM aber auch mittels Spannungsregelung steuern, 3-polige aber nur mit Hilfe der Spannungsregelung, hat nämlich keinen Pin für PWM).

Motherboard-BIOS

Das BIOS wird hauptsächlich dazu verwendet, die Motherboard-Hardware zu installieren und zu konfigurieren und danach das Betriebssystem zu starten. Das Aktualisieren des BIOS ist nur dann sinnvoll, wenn „etwas nicht funktioniert“, zum Beispiel Sie müssen einen neuen Prozessor einbauen, der das alte BIOS nicht erkennt. Der Motherboard-Hersteller gibt bei jeder BIOS-Version immer an, welche neuen Funktionen hinzugefügt wurden.

  • UEFI/EFI BIOS – beschleunigt das Booten des Computers, enthält eine Grafik-Schnittstelle, unterstützt GPT-Boot-Partitionen und bietet weitere Vorteile.
  • Dual BIOS – das Mainboard verfügt über zwei BIOS, fällt eins aus, bootet automatisch das andere. Eignet sich vor allem für Overclocking.

Weitere Motherboard-Ausrüstung

  • Bluetooth – drahtlose Verbindung mit Tastaturen, Mäusen, Handys, Tablets und anderen Bluetooth-Geräten.
  • WiFi – drahtlose Verbindung zum Home- und Firmennetz. Für Computer, die immer an einem Platz stehen, wo das Netz gestört ist, und eine hohe Datenübertragungsgeschwindigkeit benötigen, gewährleistet ein Kabel-Ethernet (LAN, Rj-45) eine zuverlässigere Konnektivität. Bei kompakten Gehäusen, die gelegentlich auch bewegt werden, ist WiFi die bessere Alternative.
  • HW Knöpfe – werden normalerweise verwendet, um die neuesten BIOS-Konfigurationen zurückzusetzen, zu laden oder, um den Computer einzuschalten oder zurückzusetzen (ideal, wenn Sie außerhalb des Gehäuses takten)
  • SW Knöpfe (automatische Übertaktung) – diese Software, die zu einigen Mainboards geliefert wird, sorgt für eine sichere automatische Übertaktung des Prozessors oder des Speichers.
  • NVIDIA SLi / AMD CrossFire – verbindet mehrere Grafikkarten
  • AMD Dual Graphics – ermöglicht die Verbindung des integrierten Grafikprozessorkerns mit ausgewählten Radeon-Karten, um die Leistung zu steigern.
  • Statusanzeige – erleichtert erheblich die Identifikation von Fehlern. Mit Hilfe des zugehörigen Codes können Sie im Handbuch genau die Fehlerursache finden.
  • RAID Steuerung – ermöglicht die Verbindung einiger Disks mit einem Disk-Array, um die Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit oder eine Kombination von beiden zu erhöhen.

Planen Sie WiFi oder Bluetooth zu verwenden, müssen Sie sich bei der Auswahl des Motherboards nicht nur auf die Modelle begrenzen, die über Bluetooth und WiFi verfügen. Diese beiden Adapter können Sie mit Ihrem bevorzugten Mainboard mit Hilfe von Bluetooth oder WiFi USB-Dongle verbinden.

Beschreibung ausblenden
Hat Ihnen diese Information geholfen?
Dieses Formular wird nur zur Bewertung der Informationen in der obigen Beschreibung verwendet. Wenn Sie Fragen zu Produkten, Dienstleistungen, Lieferungen oder eine andere Anfrage haben, wenden Sie sich an den Kundensupport.
Was sollen wir daran verbessern? Fehlt hier etwas? Ist etwas falsch? Teilen Sie es uns mit.
236 Ergebnisse
Ökonomisch Billig, aber gut bewertet
4,3 17×
Zum PC-Konfigurator hinzufügen
ASUS PRIME Z690-P D4-CSM Mainboard
Motherboard Intel Z690, Socket: Intel LGA1700, PCI Express 3.0, PCI Express 4.0, PCI Express 5.0, 4× PCIe x16, 1× PCIe x1, 4× DDR4 5333MHz (OC), 4× SATA III, 3× M.2, USB 3.2 Gen 2, USB 3.2 Gen 2x2, RJ-45 (LAN) 2,5Gbps, HDMI, DisplayPort, RGB-Hintergrundbeleuchtung, Format des Motherboards: ATX
Preishammer
139,90 €
Auf Lager > 5 Stk.
Bestellcode: ACz690ppd4c
Der goldene Mittelweg Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
4,5
Zum PC-Konfigurator hinzufügen
ASUS TUF GAMING Z790-PRO WIFI
Motherboard Intel Z790, Socket: Intel LGA1700, PCI Express 5.0, 3× PCIe x16, 1× PCIe x4, 1× PCIe x1, 4× DDR5 7800MHz (OC), 4× SATA III, 4× M.2, USB 3.2 Gen 2, RJ-45 (LAN) 2,5Gbps, WiFi, Bluetooth, 8-Kanal-Soundkarte, Format des Motherboards: ATX
289,90 €
Auf Lager > 5 Stk.
Bestellcode: ACz790tpw2
Der goldene Mittelweg Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
4,6 36×
Zum PC-Konfigurator hinzufügen
ASUS ROG STRIX B650E-F GAMING WIFI
Motherboard AMD B650E, Socket: AMD AM5, PCI Express 5.0, 2× PCIe x16, 2× PCIe x1, 4× DDR5 8000MHz (OC), 4× SATA III, 3× M.2, USB 3.2 Gen 2, RJ-45 (LAN) 2,5Gbps, WiFi, Bluetooth, 8-Kanal-Soundkarte, Format des Motherboards: ATX
261,90 €
Auf Lager > 5 Stk.
Bestellcode: ACb650erfgw
Für Anspruchsvolle Qualität ohne Kompromisse
4,8
Zum PC-Konfigurator hinzufügen
GIGABYTE Z790 AORUS MASTER
Motherboard Intel Z790, Socket: Intel LGA1700, PCI Express 5.0, 3× PCIe x16, 4× DDR5 7950MHz (OC), 4× SATA III, 5× M.2, USB 3.2 Gen 2, RJ-45 (LAN) 10Gbps, WiFi, Bluetooth, 8-Kanal-Soundkarte, Format des Motherboards: eATX (Extended ATX)
421,90 €
Auf Lager > 5 Stk.
Bestellcode: AGz790am
Zum PC-Konfigurator hinzufügen
GIGABYTE B760 AORUS ELITE AX
Motherboard Intel B760, Socket: Intel LGA1700, PCI Express 4.0, 3× PCIe x16, 4× DDR5 7600MHz (OC), 4× SATA III, 3× M.2, USB 3.2 Gen 2, RJ-45 (LAN) 2,5Gbps, WiFi, Bluetooth, 8-Kanal-Soundkarte, Format des Motherboards: ATX
Preishammer
168,90 €
Auf Lager 3 Stk.
Bestellcode: AGb760aea
4,4 16×
Zum PC-Konfigurator hinzufügen
GIGABYTE Z790 AORUS ELITE AX
Motherboard Intel Z790, Socket: Intel LGA1700, PCI Express 5.0, 3× PCIe x16, 4× DDR5 7600MHz (OC), 6× SATA III, 4× M.2, USB 3.2 Gen 2, RJ-45 (LAN) 2,5Gbps, WiFi, Bluetooth, 8-Kanal-Soundkarte, Format des Motherboards: ATX
Super-Preis
225,90 €
Auf Lager 2 Stk.
Bestellcode: AGz790aea
4,5 127×
Zum PC-Konfigurator hinzufügen
MSI MAG B650 TOMAHAWK WLAN
Motherboard AMD B650, Socket: AMD AM5, PCI Express 4.0, 2× PCIe x16, 1× PCIe x1, 4× DDR5 6400MHz (OC), 6× SATA III, 3× M.2, USB 3.2 Gen 2, RJ-45 (LAN) 2,5Gbps, WiFi, 8-Kanal-Soundkarte, Format des Motherboards: ATX
201,90 €
Auf Lager > 5 Stk.
Bestellcode: AAb650mtw
4,7 25×
Zum PC-Konfigurator hinzufügen
MSI PRO B650-S WLAN
Motherboard AMD B650, Socket: AMD AM5, PCI Express 4.0, 2× PCIe x16, 1× PCIe x1, 4× DDR5 7200MHz (OC), 4× SATA III, 2× M.2, USB 3.2 Gen 2, RJ-45 (LAN) 2,5Gbps, WiFi, Bluetooth, 8-Kanal-Soundkarte, Format des Motherboards: ATX
158,90 €
Auf Lager > 5 Stk.
Bestellcode: AAb650psw
4,2 32×
Zum PC-Konfigurator hinzufügen
GIGABYTE B550M DS3H AC
Motherboard AMD B550, Socket: AMD AM4, PCI Express 4.0, 2× PCIe x16, 1× PCIe x1, 4× DDR4 4733MHz (OC), 4× SATA III, 2× M.2, RJ-45 (LAN) 1Gbps, WiFi, Bluetooth, DVI, 8-Kanal-Soundkarte, Format des Motherboards: mATX (Micro ATX)
99,90 €
Auf Lager > 5 Stk.
Bestellcode: AGb550mda
4,5
Zum PC-Konfigurator hinzufügen
ASUS TUF GAMING B650-E WIFI
Motherboard AMD B650, Socket: AMD AM5, PCI Express 4.0, 2× PCIe x16, 1× PCIe x1, 4× DDR5 8000MHz (OC), 4× SATA III, 3× M.2, USB 3.2 Gen 2, RJ-45 (LAN) 2,5Gbps, WiFi, Bluetooth, 8-Kanal-Soundkarte, Format des Motherboards: ATX
Super-Preis
188,90 €
Auf Lager 1 Stk.
Bestellcode: ACb650tew
4,3
Zum PC-Konfigurator hinzufügen
GIGABYTE B550I AORUS PRO AX
Motherboard AMD B550, Socket: AMD AM4, 1× PCIe x16, 2× DDR4 5300MHz (OC), 4× SATA III, 2× M.2, USB 3.2 Gen 2, USB-C, RJ-45 (LAN) 2,5Gbps, HDMI, DisplayPort, 8-Kanal-Soundkarte, Format des Motherboards: mITX (Mini ITX)
169,90 €
Auf Lager 4 Stk.
Bestellcode: AGb550iapa
5,0
Zum PC-Konfigurator hinzufügen
GIGABYTE B650 EAGLE AX
Motherboard AMD B650, Socket: AMD AM5, PCI Express 4.0, 3× PCIe x16, 4× DDR5 7600MHz (OC), 4× SATA III, 3× M.2, USB 3.2 Gen 2, RJ-45 (LAN) 2,5Gbps, WiFi, Bluetooth, DisplayPort, 7.1 Soundkarte, Format des Motherboards: ATX
Super-Preis
158,90 €
Auf Lager > 5 Stk.
Bestellcode: AGb650ea
5,0
Zum PC-Konfigurator hinzufügen
GIGABYTE B760 AORUS ELITE AX DDR4
Motherboard Intel B760, Socket: Intel LGA1700, PCI Express 4.0, 3× PCIe x16, 4× DDR4, 4× SATA III, 3× M.2, USB 3.2 Gen 2, RJ-45 (LAN) 2,5Gbps, WiFi, Bluetooth, HDMI, DisplayPort, 8-Kanal-Soundkarte, Format des Motherboards: ATX
Super-Preis
159,90 €
Auf Lager > 5 Stk.
Bestellcode: AGb760aead4
4,7 66×
Zum PC-Konfigurator hinzufügen
ASUS TUF GAMING B550-PLUS WIFI II
Motherboard AMD B550, Socket: AMD AM4, PCI Express 4.0, 2× PCIe x16, 3× PCIe x1, 4× DDR4 4866MHz (OC), 6× SATA III, 2× M.2, RJ-45 (LAN) 2,5Gbps, WiFi, Bluetooth, 8-Kanal-Soundkarte, RGB-Hintergrundbeleuchtung, Format des Motherboards: ATX
137,90 €
Auf Lager > 5 Stk.
Bestellcode: ACb550tpw2
5,0
Zum PC-Konfigurator hinzufügen
GIGABYTE B650M S2H
Motherboard AMD B650, Socket: AMD AM5, PCI Express 4.0, 1× PCIe x16, 1× PCIe x1, 2× DDR5 6400MHz (OC), 4× SATA III, 1× M.2, RJ-45 (LAN) 1Gbps, VGA, 8-Kanal-Soundkarte, Format des Motherboards: mATX (Micro ATX)
98,90 €
Auf Lager > 5 Stk.
Bestellcode: AGb650ms2
4,1 36×
Zum PC-Konfigurator hinzufügen
GIGABYTE B550M AORUS ELITE
Motherboard AMD B550, Socket: AMD AM4, 2× PCIe x16, 1× PCIe x1, 4× DDR4 4733MHz (OC), 4× SATA III, 2× M.2, RJ-45 (LAN) 1Gbps, HDMI, DVI, 8-Kanal-Soundkarte, Format des Motherboards: mATX (Micro ATX)
95,90 €
Auf Lager > 5 Stk.
Bestellcode: AGb550a9
4,5 42×
Zum PC-Konfigurator hinzufügen
ASUS TUF GAMING A520M-PLUS WIFI
Motherboard AMD A520, Socket: AMD AM4, PCI Express 3.0, 1× PCIe x16, 2× PCIe x1, 4× DDR4 4800MHz (OC), RJ-45 (LAN) 1Gbps, WiFi, Bluetooth, HDMI, VGA, DisplayPort, 7.1 Soundkarte, Format des Motherboards: mATX (Micro ATX)
Super-Preis
86,90 €
Auf Lager > 5 Stk.
Bestellcode: ACa520tmpw1
4,7
ASROCK B650E STAHL LEGEND WIFI
Motherboard AMD B650E, Socket: AMD AM5, PCI Express 5.0, 2× PCIe x16, 4× DDR5 6400MHz (OC), 2× SATA III, 3× M.2, USB 3.2 Gen 2, RJ-45 (LAN) 2,5Gbps, WiFi, Bluetooth, 8-Kanal-Soundkarte, Format des Motherboards: ATX
256,90 €
Momentan nicht verfügbar
Bestellcode: ASb650eslw
4,6 10×
ASUS ROG STRIX B760-I GAMING WIFI
Motherboard Intel B760, Socket: Intel LGA1700, PCI Express 5.0, 1× PCIe x16, 2× DDR5 7600MHz (OC), 4× SATA III, 2× M.2, RJ-45 (LAN) 2,5Gbps, WiFi, Bluetooth, 8-Kanal-Soundkarte, Format des Motherboards: mITX (Mini ITX)
197,90 €
Momentan nicht verfügbar
Bestellcode: ACb760rigw
MSI MAG B760 TOMAHAWK WIFI
Motherboard Intel B760, Socket: Intel LGA1700, PCI Express 5.0, 2× PCIe x16, 1× PCIe x1, 4× DDR5 7000MHz (OC), 4× SATA III, 3× M.2, USB 3.2 Gen 2, RJ-45 (LAN) 2,5Gbps, WiFi, Bluetooth, 8-Kanal-Soundkarte, Format des Motherboards: ATX
185,90 €
Momentan nicht verfügbar
Bestellcode: AAb760tw
Zum PC-Konfigurator hinzufügen
GIGABYTE H610M H V3 DDR4
Motherboard Intel H610, Socket: Intel LGA1700, PCI Express 4.0, 1× PCIe x16, 1× PCIe x1, 2× DDR4 3200MHz (OC), 4× SATA III, 1× M.2, RJ-45 (LAN) 1Gbps, VGA, 8-Kanal-Soundkarte, Format des Motherboards: mATX (Micro ATX)
Neuheit
71,90 €
Auf Lager 1 Stk.
Bestellcode: AGh610mhv3d4
MSI MPG Z790 CARBON MAX WIFI II
Motherboard Intel Z790, Socket: Intel LGA1700, PCI Express 5.0, 2× PCIe x16, 1× PCIe x1, 4× DDR5 7800MHz (OC), 6× SATA III, 5× M.2, USB 3.2 Gen 2, RJ-45 (LAN) 2,5Gbps, WiFi, Bluetooth, HDMI, 8-Kanal-Soundkarte, Format des Motherboards: ATX
Neuheit
412,90 €
Momentan nicht verfügbar
Bestellcode: AAz790cmw2
GIGABYTE Z790 AORUS PRO X WIFI7
Motherboard Intel Z790, Socket: Intel LGA1700, PCI Express 5.0, 3× PCIe x16, 2× DDR5 8266MHz (OC), 4× SATA III, 5× M.2, USB 3.2 Gen 2, RJ-45 (LAN) 5Gbps, WiFi, Bluetooth, 8-Kanal-Soundkarte, Format des Motherboards: ATX
Ermäßigt -2 %
367,90 € 376,90 €
Momentan nicht verfügbar
Bestellcode: AGz790pxw7
5,0
ASROCK B650M-H/M.2+
Motherboard AMD B650, Socket: AMD AM5, PCI Express 4.0, 1× PCIe x16, 2× PCIe x1, 2× DDR5 6400MHz (OC), 4× SATA III, 2× M.2, RJ-45 (LAN) 1Gbps, 8-Kanal-Soundkarte, Format des Motherboards: mATX (Micro ATX)
102,90 €
Momentan nicht verfügbar
Bestellcode: ASb650mhm2p

Motherboards

Michal MikleAORUS X670E MASTER (BEWERTUNGEN UND TESTS) Letzte Woche kamen die neuen Ryzen 7000-Prozessoren auf den Markt, die nicht nur einen enormen Leistungssprung bei Anwendungen bieten, sondern auch in der Spieleumgebung nicht schlecht aussehen. Wenn Sie ein Upgrade auf eine der neuen Zen 4-CPUs planen, benötigen Sie...
CES 2023, die größte Tech-Messe, ist endlich da! Praktisch alle Hersteller haben die Einführung lang erwarteter Innovationen vorbereitet. Intel, AMD und NVIDIA setzen auf neue Generationen von CPUs und GPUs. Samsung, ASUS oder Dell integrieren einzelne Hardwareprodukte...
Moderne Laufwerke bieten eine Reihe von Alternativen für ein Upgrade. Einige sind besser geeignet, um Daten zu speichern, andere als Systemlaufwerke. Heute werden wir uns mit Michal Rybka deren Vor- und Nachteile ansehen!
Michal RybkaWann sollte man eine Aufrüstung in Teilen vornehmen - und wann die gesamte Hardware ersetzen? Die meisten Menschen wollen nicht ihren gesamten Computer ersetzen - man denke nur an die Gesamtkosten für neue Geräte. Und die meisten Menschen werden sich sagen: Mein Computer ist gut genug, ich muss nur dieses und jenes optimieren! Manchmal stimmt das, manchmal nicht...
Die Intel Raptor Lake Prozessoren der 13. Generation sind zweifelsohne die leistungsstärksten Gaming-CPUs aller Zeiten. Der i9-13900KF ist jedoch kein Schlappschwanz, und wenn Sie den schnellsten Chip unserer Zeit nutzen wollen, sollten Sie auch ein angemessenes...
Planen Sie den Kauf einer der letzten beiden Generationen von Intel-Prozessoren, wissen aber nicht, wie Sie ein Motherboard auswählen sollen? Es gibt viele davon auf dem Markt, und der erste Schritt bei der Auswahl ist die Auswahl nach dem Chipsatz. Was ist der...
Mehr Artikel Alle Artikel

Motherboards

Das Mainboard (auch Hauptplatine oder Motherboard) ist der Grundbaustein eines jeden Computers. Auf ihm sitzen der Prozessor, der Arbeitsspeicher, die Grafikkarte und Erweiterungskarten und es werden optische Laufwerke und Festplatten daran angeschlossen. Die Grundlage eines Mainboards wird von einem Chipsatz (englisch chipset) gebildet, was eine Gruppe von integrierten Schaltungen – Chips ist, die den Informationsfluss durch die verschiedenen Teile des Computers steuern.

Mainboards werden nach der Art des verwendeten Sockels (socket), in den der Prozessor eingesetzt wird, in Kategorien unterteilt. Daher ist es wichtig, dass der gewählte Prozessor und die Hauptplatine 100-prozentig kompatibel sind. Bei der Auswahl eines konkreten Modells werden weitere wichtige Parameter des Mainboards in Betracht genommen. Dieses sollte eine ausreichende Arbeitsspeichergröße unterstützen und genügend Slots für die Speichermodule bieten. Darüber hinaus sollte die Platine über die modernen Slots PCI-Express x16, PCI-Express x1 und PCI zum Einsetzen von Erweiterungskarten verfügen. Für Festplatten und optische Laufwerke sind SATA II-Anschlüsse erforderlich, ggf. auch die älteren Anschlüsse SATA und IDE Ultra ATA (optisches Laufwerk). Für den Anschluss externer Geräte sind sog. Eingänge und Ausgänge wichtig. Die Norm sind USB 2.0-Anschlüsse, geeignet sind auch E-SATA- und FireWire-Anschlüsse. Meist besitzen Mainboards integrierte Sound- und Netzwerkkarten. Für die Büroarbeit werden auch Boards mit integrierter Grafikkarte angeboten, an die sich leicht ein Monitor anschließen lässt.

Hat Ihnen diese Information geholfen?
Dieses Formular wird nur zur Bewertung der Informationen in der obigen Beschreibung verwendet. Wenn Sie Fragen zu Produkten, Dienstleistungen, Lieferungen oder eine andere Anfrage haben, wenden Sie sich an den Kundensupport.
Was sollen wir daran verbessern? Fehlt hier etwas? Ist etwas falsch? Teilen Sie es uns mit.
Schauen Sie sich die Produkte an, sortiert nach dem besten Preis in der Kategorie günstige motherboards Produkte sortiert von dem teuersten bis zum günstigsten finden Sie in der Kategorie teuerste motherboards Artikel sortiert von den meistverkauften zu den am wenigsten verkauften finden Sie in der Kategorie meist verkaufte, beste motherboards Produkte, sortiert nach den besten Nutzerbewertungen, finden Sie in motherboards bewertungen
P-DC1-WEB20
Wir rufen Sie an und beraten Sie professionell
AT: +43 720 815 999 / DE: 0800 181 45 44
Bestellanfrage
Waren-Anfrage
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein:
Rufen Sie mich an
Uns ist Ihre Privatsphäre wichtig Wir, die Firma Alza.cz a.s. verwenden Cookies, um die Funktionalität der Website sicherzustellen und mit Ihrer Zustimmung auch, um den Inhalt unserer Websites zu personalisieren und zu analysieren sowie zu Marketingzwecken, um unsere Werbung besser auf Ihre Interessen abzustimmen. Durch Klicken auf die Schaltfläche "Ich verstehe" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu diesen Zwecken und der Übertragung von über diese Cookies ermittelten Nutzungsdaten dieser Website an unsere Partner für die Anzeige gezielter Werbung in sozialen Netzwerken und Werbenetzwerken auf anderen Websites zu. Diese Zustimmung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, zu Ihren Rechten und zu unseren Partnern sowie die Möglichkeit, der Verwendung von Cookies nicht oder nur teilweise zuzustimmen, finden Sie unter dem Link „Detaillierte Einstellungen“.
Mehr Informationen Weniger Informationen