Wählen Sie das Element auf der Seite, welches den Fehler enthält

AXAGON PCES-SA4

Produktkatalog
52x
0
Steckkarte - 2x externe eSATA / 2x interne SATA III 6G Ports zu PCIe, ASMedia Chip
Preis inkl. MwSt.
20,55 €
16,90 €
Preis exkl. MwSt 14,20 €
Bestellt beim Hersteller > 5 Stück
Voraussichtlich 21.06.2018
Verfügbarkeit beobachten
Stressfreien Ein-Klick-Kauf mit voreingestellten Versandkosten und Zahlungsmöglichkeiten.
Garantie 24 Monate Code:  AG200f24 Artikelnummer:  PCES-SA4
Helpdesk Drucken
AXAGON PCES-SA4 Bestellt beim Hersteller > 5 Stück
Kaufen
4,1
Bewertet von 52 Benutzer
5 28x
4 12x
3 3x
2 3x
1 6x
100+ Kunden kauften
76 % Kunden empfehlen

AXAGON PCES-SA4

Der PCI-Express-Controller AXAGON PCES-SA4 erweitert Desktop-PCs um Hochgeschwindigkeits-SATA III-Anschlüsse mit bis zu 6Gb/s. Der Ausgang von zwei unabhängigen SATA-Kanälen kann mithilfe von Jumpern eingestellt werden. Und das entweder mit einem Paar von externen eSATA- Anschlüssen, über die internen SATA- Anschlüsse, oder über eine Kombination aus einem externen und einem internen Anschluss.
Eine Karte, die mit dem Chipsatz ASMedia (ASUS-Tochterunternehmen) ausgestattet ist, bietet nicht nur die SATA 3.0-Spezifikation, sondern auch andere SATA-Technologien wie Hot-Plug, Native Command Queue (NCQ), TRIM oder Port-Multiplier .

Input:
Schnittstelle PCI-Express 2.0, kompatibel mit PCI-Express 1.0a / 1.1 / 2.1 / 3.0.
Anzahl der 1-Lane (x1) Leitungen, kompatibel mit x1 / x4 / x8 / x16 PCIe Steckplätzen.
Durchlässigkeit 1-Lane PCI-Express 2.0, Bussystem 5 Gb/s.

Output:
2x unabhängiger Serial ATA Port, SATA III 6G Standard.
Output-Möglichkeit an eine beliebige Kombination von zwei externen eSATA-Anschlüssen und zwei internen SATA-Anschlüssen.
Unterstützt alle SATA I / SATA II / SATA III-Laufwerke, HDDs und SSDs aller Kapazitäten.

Eigenschaften:
Vollständige Plug-and-Play-Unterstützung.
Kundenspezifische Konfiguration der SATA-Ausgangsanschlüsse durch Jumper am Controller.
Kompatibel mit der Serial ATA 3.1-Spezifikation (SATA / 600), Übertragungsraten von bis zu 6 Gbit / s (600 MB / s).
Kompatibel mit der Serial ATA 2.0-Spezifikation (SATA / 300), Übertragungsraten von bis zu 3 Gbit / s (300 MB / s).
Kompatibel mit der Serial ATA 1.0-Spezifikation (SATA / 150), Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 1,5 Gbit / s (150 MB / s).
Unterstützt Serial ATA AHCI (Advanced Host Controller Interface) entspricht der Spezifikation der Revision 1.3.
Hot-Plug-Unterstützung zum Verbinden und Trennen von SATA-Geräten während des Betriebs.
Unterstützt Native Command Queuing (NCQ).
Unterstützt TRIM für SSDs.
Unterstützt Port Multiplier mit FIS-based Switching.
Der Controller verfügt über ein eigenes BIOS - unterstützt das Booten von verbundenen Laufwerken.

Zwei 2-Pin Sockel zum Anschluss von einer HDD-LED-Kontrollleuchte im PC-Gehäuse.
Verwendeter Chipsatz: ASMedia ASM1061

Unterstützte Betriebssysteme:
MS Windows XP / Vista / 7/8 / 8.1 / 10 und höher, Windows Server 2003/2008/2012 und höher (unterstützt alle 32- und 64-Bit-Versionen von Windows), Linux mit Kernel 2.6.x und höher.

Das Paket beinhaltet:
PCI-Express-Controller, Kabel für den Anschluss an die HDD-LED am Gehäuse, gedruckte Installationsanleitung in Englisch, im Papier-Karton verpackt.

Spezifikationen
Anwendungen
Intern, Extern Fertig
Steuerung an PC anschließen
PCIe 2.0 Fertig
Steuereingänge/-Ausgänge
SATA III, SATA Fertig
Übertragungsgeschwindigkeit
5.000 Mb/s Fertig
Betriebssystem
Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Server 2012, Windows XP, Windows Vista, Server 2003, Server 2008, Linux Fertig
Hinweis:

Dieses Produkt ist separat nicht funktionsfähig und bedarf möglicherweise einer fachgerechten Installation.


Online-Chat

Sehr geehrter Kunde, falls Sie Fragen zu der Dienstleistung haben, können Sie diese online mit uns erledigen. Falls Sie den Chat ausnutzen wollen melden Sie sich bitte an.

Technische Daten können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Bilder dienen lediglich der Veranschaulichung. Verkaufspreis (UVP): Hersteller unverbindliche Preisempfehlung.

In der Diskussion sind zur Zeit noch keine Beiträge.
4,1
Bewertet von 52 Benutzer
5 28x
4 12x
3 3x
2 3x
1 6x
100+ Kunden kauften
76 % Kunden empfehlen
Jirka 22.03.2013
Translated by Google Translate

Es funktioniert auf der ersten Verbindung und hat Anbindung an das Eis auf Zeit und zeigt Festplattenaktivität.
Optionspreisrate eSata
Róbert, Košice 09.09.2013
Translated by Google Translate

Dienen als ma
Miroslav 18.02.2013
Translated by Google Translate

Gigabyte Mainboard mit PCI Express x1 v2.0, Kingston SSD V + 120 Gigabyte, Kabel SATAIII. Gemessen Crystal lesen 350 Megabyte / sec, schreiben 310 Megabyte / sec. Es ist nur wenige MB langsamer, als wenn direkt auf die Platte bei Sata III verbunden. Vor der Übernahme ist notwendig, um festzustellen, welche Version von PCIe Mainboard (1,1 / 2,0 / 3,0), und sorgen für eine hochwertige Kabel (SATA III).
Speed ??Easy Installation Option Eine Option Sata SSD für den internen Gebrauch und die andere für eSATA externe Box. Auf Platten mit dem PCIe 1.1 geht bis 250 Megabyte / sec - aber es ist eine Frage von ein wenig warme Platte
Klient, Rynoltice 02.01.2013
Translated by Google Translate

Einfach zu installieren, Funktionalität Preis - die Hälfte wäre super
Firma, Topoľčany 15.07.2013
Translated by Google Translate

Ich habe gemischte Gefühle über diesen Controller. Onboard SATA II-Controller auf der MSI 785G-E51 zusammen mit Samsung SSD 840 PRO bietet Geschwindigkeiten von 128 Megabyte Seq liest in einem Kristallzeichen 270 Megabyte / sec, dieser Controller mit 392 MB / s, aber mit einer anderen Steuerung, diese SSD mit dieser Festplatte bis zu 530 Megabyte erreicht .. Damit der Veranstalter scheint zu sein, ziemlich langsam .. Auch rýchosť 4K schreibt, ist: - an Bord 62 MB / s - dies Veranstalter Axago 73 Megabyte / s - eine andere SATA III Controller 138 Megabyte !! (Fast doppelt) Solche Unterschiede sind fast alle poliahc (max 4K QD32 Lesen, 512K Blöcke) zu diesem Preis es zu neoplatí war, ist die Beschleunigung nicht sichtbar. Zusätzlich Win8 OS raste durch die Steuerung langsamer als durch Onboard-SATA-II ..
Works bietet etwas stärker als SATA II verfügt über externe eSATA Im Vergleich zu anderen SATA-III-Controller immer noch langsam
Klient 27.06.2014
Translated by Google Translate

spokojnost
Preisstützung SATA3 Malo SATA-Anschlüsse
Firma, Cadca 26.07.2013
Translated by Google Translate

Achtung 2x 2x internen oder externen Anschluss. Gleichzeitig gehen !!!!!!!!!! Ports sind auf der Platte eingeschaltet, den Jumper.
keiner Gleichzeitig IBA Juden zwei Ports. Von su 4 Anschlüsse nur oblb
Daniel, Praha 4 - Chodov 12.01.2013
Translated by Google Translate

Völlig dysfunktional in Win 2008 Server R2 Probleme, die Festplatte wird nach einem Neustart des Gerätes verschwinden
  Völlig dysfunktional in Win 2008 Server R2 Probleme, die Festplatte wird nach einem Neustart des Gerätes verschwinden
Jan, Bakov nad Jizerou 08.10.2012
Translated by Google Translate

nichts Der Hersteller sollte sich überlegen! Hier allein Firma Axago kontaktiert. Auf jeden Fall nicht zu kaufen für den Einsatz SATA III! Getestet auf 7deskách!
Jan, Bakov nad Jizerou 30.09.2012
Translated by Google Translate

Dieser Controller ist wirklich zralej in junkyard. Ich schrieb sogar an den Hersteller zur Unterstützung und schrieb mir nur teilweise. Agag Modell pces-SA4 ist auch das Schreiben langsamer als SATA II 3 Gbit / s Seq. Zu schreiben. Umgekehrt ist der einzige Vorteil Geschwindigkeit seq. Lesen, aber das war es auch. Ein weiteres Manko ist das Design von Low-Cost-Chip, eine Tochtergesellschaft der ASUS verwendet. Dies bewirkt, dass gelegentliche Einfrieren OS nächstes versuchte ich es mehr SSD und HDD mit mehreren SATA III laufen, und es ist sicherlich nicht ein Produkt, das würde bedeuten, dass Sie den Computer auf SATA III zu verlängern, ganz im Gegenteil. Dieses Produkt ist ein schwerer Fehler und passt eigentlich nur eine weitere Verlängerung der SATA ... Ich habe versucht Axago verschiedenen Mobo und stituace gleichen. Wahrscheinlich ist es wieder ...
Eigentlich nichts, außer in der seq. erzielt eine höhere Lesegeschwindigkeit, aber das ist wirklich alles. langsamer als SATA II 3 Gbit / s, extrem langsam Immatrikulation von etwa 80 Megabyte / s SSD, die bis zu 510 Megabyte / s teuer, schlechte Verhältnis Preis / Leistungs-Griffe, rühmt sich der Hersteller, dass es 6 Gb / s zu übertragen, aber das ist nicht wahr
 
Bewertungen AXAGON PCES-SA4
Helfen Sie anderen die besten Produkte zu wählen ...
Bewertung schreiben
For shipping to other EU countries visit this page AXAGON PCES-SA4. Chcete doručit zboží do Česka? Prohlédněte si AXAGON PCES-SA4. Chcete doručiť tovar na Slovensko? Prezrite si AXAGO PCES-SA4. Für Versand nach Österreich, besuchen Sie bitte AXAGON PCES-SA4. For shipping to the United Kingdom visit this page AXAGON PCES-SA4. Magyarországra történő kiszállításért tekintse meg ezt a termékoldalt: Axagon PCES-SA4.

Link zur Webseite des Herstellers: Link zu der Rezension eingeben

Notizen (Link, Teil Nummer, etc.):

Mein Alza Anmelden Lieferung & Zahlung Über uns
Versand nach:
WEB14

Wieso Sie bei uns einkaufen sollten? Im Gegensatz zu anderen E-Shops, sprechen wir gerne! Rufen Sie uns an +49 3222 10 96000 Mehr Info »
Ihr persönlicher Assistent
Alza Premium
Rád pro vás zjistím stav objednávky či pomohu s výběrem zboží.
Napsat dotaz
Zavolejte mi
Neue Konversation
Wir rufen Sie an und beraten Sie professionell
+420 225 340 111
Bestellanfrage
Waren-Anfrage
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein:
Rufen Sie mich an