CreoPop Glow-in-the-Dark Ink

Produktkatalog
Verkauf beendet -
0
Tintenpatrone CreoPop Glow-in-the-Dark Ink
Verkauf beendet
Tintenpatrone Farben leuchten in der Dunkelheit nach der Belichtung für 3D CreoPop Stift, Farbe: Kristall, Grün Glitter Red Glitter
Code:  DF525c Artikelnummer:  JS0007
Helpdesk Drucken
CreoPop Glow-in-the-Dark Ink 12,90 € Verkauf beendet
100% Zuverlässigkeit - sehr zuverlässiges Produkt mit wenigen Gewährleistungsansprüchen
Mehr Informationen

CreoPop Glow-in-the-Dark Ink

Genießen Sie Ihre Freizeit voll von kreativen Ausdruck, künstlerische oder die Spiele einfach verrückt Erstellung von dreidimensionalen Objekten mit Hilfe von 3D-Stift aus CreoPop. Verbrachte Zeit mit dem Gerät wir alle genießen über Alter, berufliche Orientierung oder Geschlecht.

Lassen Sie Ihre künstlerische Kreativität, um auf das Papier oder eine Tabelle mit Hilfe von Farbe zu füllen Sie das magische Feder fließen. Einer Presse können Sie das Leben in jeder möglichen postavičkám und Ihren verrückt und wie von Zauberhand zu atmen. Glow-in-the-dark Tinte mit der Fähigkeit, die im Dunkeln leuchten, was ihm eine weitere einzigartige Dimension vorgesehen. Das Paket enthält drei Stücke von Tinte, die für so viele Stunden Ihrer Spiele dauern wird. Ersatz des Produkts ist einfach und intuitiv.

Farbe:
Kristall Glitter grün, rot Glitter

Menge:
3 Stück


Online-Chat

Sehr geehrter Kunde, falls Sie Fragen zu der Dienstleistung haben, können Sie diese online mit uns erledigen. Falls Sie den Chat ausnutzen wollen melden Sie sich bitte an.

Technische Daten können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Bilder dienen lediglich der Veranschaulichung. Verkaufspreis (UVP): Hersteller unverbindliche Preisempfehlung.

In der Diskussion sind zur Zeit noch keine Beiträge. Forum CreoPop Glow-in-the-Dark Ink
Helfen Sie anderen die besten Produkte zu wählen ...
Bewertung schreiben

Link zur Webseite des Herstellers: Link zu der Rezension eingeben

Notizen (Link, Teil Nummer, etc.):

Mein Alza Anmelden Lieferung & Zahlung Über uns
Versand nach:
WEB9