Wählen Sie das Element auf der Seite, welches den Fehler enthält

Sehr geehrte Kunden, wir freuen uns über Ihr großes Interesse am Einkaufen bei Alza.❤️ Bitte haben Sie Geduld. Wir tun alles, um Ihre Bestellungen so schnell wie möglich zu liefern. Ihr Alza-Team 👍🏻

Alle Geschenke besorgen Sie auf Alza Schutzausrüstung

Intel Optane Memory (AUSFÜHRLICHER TEST)

Produktkatalog

Keine Geduld für eine klassische Platte? Intel Optane Memory wird eure HDD-Platte so anschmeißen, dass ihr von SSD nicht einmal träumen werdet. Das intelligente Cache-Memory 3D Xpoint ist da und wir haben es bereits getestet. Wie sind die Geschwindigkeiten, was sind die Vor- und Nachteile? All das erfährt ihr aus unserer ausführlichen Rezension.

Test des Intel Optane Memorys – Inhalt

Intel Optane Memory ist keine SSD, sondern eher RAM

Um Klarheit zu schaffen, dieser revolutionäre Caching-Speicher ist kein Ersatz für klassische SSD-Platten, sondern ersetzt auf gewisse Weise kapazitätsmäßig den Arbeitsspeicher. Die Bezeichnung "SSD Intel Optane" ist somit falsch. Der Unterschied besteht darin, dass RAM volatil ist und daher nach dem Herunterfahren oder Neustarten des PCs sämtliche Daten verloren gehen. Im Unterschied zu RAM-Speicher ist Intel Optane Memory nicht volatil und behält die gespeicherten Daten auch nach Spannungsverlust. Diese Caching-Neuheit ist vor allem in Kombination mit einer klassischen HDD-Platte sinnvoll. Sie kann nämlich als ein sehr leistungsstarker Beschleuniger dienen, der die übliche Plattenbau-Laufwerke auf das Niveau eines klassischen SSD-Laufwerks bringt.

Parameter, Spezifikation und Preis von Intel Optane Memory 16GB und 32GB

Der Preis fürs Intel Optane Memory ist angesichts der Parameter und Spezifikationen gar nicht astronomisch. Besonders unter Betracht der Tatsache, dass es im Zusammenspiel mit einer normalen HDD-Platte sogar eine SSD-Platte ersetzen kann. Ihr könnt schließlich selbst urteilen.

Intel Optane MemoryIntel Optane Memory 16GBIntel Optane Memory 32GB
Random read190,000 IOPS240,000 IOPS
Random Write35,000 IOPS65,000 IOPS
Sequenzielles Lesen900 MB/s1,350 MB/s
Sequenzielles Schreiben145 MB/s290 MB/s
Lese-Latenz7 us9 us
Schreib-Latenz18 us30 us
Gesamtschreibleistung (TBW)182.5 TB182.5 TB
Garantiezeit 5 Jahre5 Jahre
SchnittstellenPCIe NVMe 3.0 x2PCIe NVMe 3.0 x2
Preis47,90 EUR82,90 EUR

Intel Optane Memory stellt sich vor

Intel Optane Memory M.2 3D XPoint HDD Cache BeschleunigerIntel Optane Speicher 16GB M.2 ASUS MAXIMUS IX APEX

Das Speichermodul Intel Optane Memory hat das Format M.2 2280-S1-B-M. Es hat das klassische und meistverwendete Maß (Plattenlänge) von 80 mm. Kompatibilität wird nur für Prozessoren der 7. Intel-Core-Generation Kaby Lake und Grundplatten mit Chipsätzen der Intel-200er-Serie gewährt. Es wird ebenfalls direkte Unterstützung der neuen Plattform Intel Basin Falls gewährt, die bis zu 12-Kern-Prozessoren Intel Skylake-X und 4-Kern-Prozessoren Intel Kaby Lake-X bereitstellt. Als Betriebssystem sind ausschließlich Windows 10 64-Bit einsetzbar, die auf einem SATA-Laufwerk installiert sein müssen (HDD, SSHD, SSD).

Auf welchem PC haben wir Intel Optane Memory getestet?

Tests von Intel Optane Memory basierend auf realen Szenarien

Den Benchmark PCMARK 8 von Futuremark gibt es zwar schon seit länger, trotzdem ist das der aktuellste, zum aussagekräftigen Testen von Speichermedien geeignete Testsatz, der auf realen geläufigen Vorgängen basiert. Schauen wir mal, wie Intel Optane Memory das Hochfahren des PCs beeinflusst, wie es in einer Gaming-Umgebung funktioniert, wie es eure Kreativität (Adobe) und natürlich auch eure alltägliche Büroarbeit unterstützen kann (Office).

Hochfahren des PCs (boot time) mit Intel Optane Memory

BOOT TIME HDD Intel Optan Speicher SSD NVMe

Falls euer Betriebssystem noch immer auf eurer Festplatte installiert ist, dann hilft euch Intel Optane Memory aus der Patsche. Warum sollte es jedoch auf einer HDD sein, wenn es schon seit ewig SSD-Platten gibt, die vorrangig zur BS-Installation genutzt werden. Des Interesses halber habe ich allerdings Messungen durchgeführt.

Intel Optane Memory und World of Warcraft in Geschwindigkeitstests 

World of Warcraft HDD Intel Optane Memory SSD NVMe

Durch den Test wird die Dauer vom Starten des Spiels bis zum Zeitpunkt, wann der Spieler sich tatsächlich direkt im Spiel befindet, gemessen. Die klassische HDD mit Intel Optane Memory war 46,26 % schneller als ohne dieses neue Caching-Memory mit 3D-XPoint-Technologie.

Intel Optane Memory im Game Battlefield 3 und Beschleunigung der Festplatte

Battlefield 3 HDD Intel Optane Memory SSD NVMe

Adobe Photoshop, InDesign, After Effects und Illustrator mit Intel Optane Memory

Adobe Photoshop Light HDD Intel Optane Memory SSD NVMe

PCMARK 8 bietet für Adobe Photoshop zwei Teststufen. Die eine ist weniger anspruchsvoll - sie liest und schreibt weniger Daten, die andere ist strenger - sie arbeitet mit einem größeren Datenvolumen. Mit Intel Optane Memory war der Zugriff auf die Festplatte (HDD) um 32,96 % schneller als ohne das M.2-Caching-Modul. Keine Überraschung, dass die SSD-Platte mit dem NVMe-Protokoll dieses Rennen gewonnen hat. Was überraschen kann, ist die Kombination einer klassischen SATA-SSD-Platte mit Intel Optane Memory, die schlechtere Endergebnisse wegen insgesamt schlechteren Datenschreibens erreicht hat.

Adobe Photoshop Heavy HDD Intel Optane Memory SSD NVMe

Beim Arbeiten mit mehreren Dateien beläuft sich der Geschwindigkeitsunterschied zwischen der bloßen Festplatte und der mit Intel Optane Memory auf 24,51 %.

Adobe InDesign HDD Intel Optane Memory SSD NVMe

Bei der Arbeit mit Adobe InDesign sind Ergebnisse nach Einbau des Intel Optane Memorys zum klassischen Plattenlaufwerk viel merkwürdiger, die Vorgänge werden um 56,82 % beschleunigt, was ein sehr ansehnlicher Wert, nur einige Prozent hinter einer SSD-Platte, ist.

Adobe After Effects HDD Intel Optane Memory SSD NVMe

49,54 % schneller wird die herkömmliche Festplatte beim Arbeiten mit Adobe After Effects nach Einbau von Intel Optane Memory.

Adobe Ilustrator Intel Optane Memory SSD NVMe

Bei Adobe Illustrator ist die Beschleunigung auch deutlich spürbar, die HDD wird nach Einbau von Intel Optane Memory 51,79 % schneller.

Beschleunigung einer HDD-Platte mit Intel Optane Memory bei Microsoft Office Word, Excel und PowerPoint 

Microsoft Office Word Intel Optane Memory SSD NVMe

Bei üblicher Büroarbeit beschleunigt Intel Optane Memory den Lese- und Schreibzugriff auf die Festplatte um 33,64 %. 

Microsoft Office Excel Intel Optane Memory SSD NVMe

Bei Microsoft Excel wird jedoch mit Dateien von der Festplatte nach Zuschalten von Intel Optane Memory mehr als um die Hälfte schneller gearbeitet, genau um 54,23 %. Toll!

Microsoft Office PowerPoint Intel Optane Memory SSD NVMe

Ebenfalls deutlich wird die klassische Festplatte durch das Intel Optane Caching-Memory in Microsoft PowerPoint beschleunigt. 54,19 % - das kann man schon Zeitersparnis und Effizienzerhöhung nennen, oder? 

Benchmark-Tests von Intel Optane Memory mit HDD- und SSD-Platten

In diesem zweiten Teil unserer Rezension werden wir gewöhnliche Performance-Tests im bekannten Benchmark Anvil's Storage Utilities vergleichen.

Anvil's Storage Utilities und 2TB-HDD Seagate Barracuda

Anvils Storage Utilities Intel Optane Memory SSD NVMe

Die herkömmliche HDD ohne Intel Optane Memory zeigt eher schlechte als rechte Ergebnisse. Für 4KB-Dateien, also sehr kleine Dateien, bei denen die Geschwindigkeiten von größten Bedeutung sind, geht es wirklich schlecht aus. Mal schauen, was nach Einbau von Intel Optane Memory passiert.

Anvil's Storage Utilities und 2TB-HDD Seagate Barracuda + Intel Optane Memory 16 GB

Anvils Storage Utilities HDD Intel Optane Memory SSD NVMe

Nicht erwartet, oder? Die Geschwindigkeiten einschließlich Reaktionszeiten („Resp. time“) liegen in einem völlig anderen Bereich. Das ganze System wird mit Intel Optane Memory schön flott, so dass man nicht so viel Geduld wie mit nur Festplatte benötigt.

Anvil's Storage Utilities und Micron M1100

Anvils Storage Utilities HDD Intel Optane Memory SSD NVMe

Klasické SATA SSD, v našem případě Micron M1100, který se používá hlavně do notebooků, není po stránce čtení tak výkonný jako HDD v kombinaci s Intel Optane Memory, zato ale disponuje lepším zápisem. Pojďme zjistit, co se stane, když k SATA SSD připojíme tuto novou cache vychytávku s technologií 3D Xpoint.

Anvil's Storage Utilities a Micron M1100 + Intel Optane Memory 16GB

Anvils Storage Utilities HDD Intel Optane Memory SSD NVMe

Wieder wird die SATA-SSD mit Intel Optane Memory - teilweise auf Kosten des Schreibzugriffs - zu einer blitzschnellen SSD-Platte mit sehr flotter Reaktion beim Lesen. Zum Schluss noch ein Vergleich von Samsung 960 EVO 256 GB NVMe, einer sehr schnellen M.2-SSD-Platte.

Anvil's Storage Utilities und Samsung 960 EVO 256 GB

Anvils Storage Utilities HDD Intel Optane Memory SSD NVMe

SSD-Platten für M.2-Slots, die das NVMe-Protokoll verwenden, stellen bereits eine andere Klasse dar. Bei höherer Speicherkapazität sind sie allerdings kostenspieliger, für 2 TB muss man beinahe 35 000 CZK ausgeben, während eine 2-TB-HDD mit Intel Optane Memory (32 GB) euch auf etwa 4 588 CZK und mit 16 GB auf 3 608 CZK kommt. Natürlich ist es nicht das ein und selbe, aber Intel Optane Memory ist eine sehr wirksame und wirtschaftliche Weise, eure Festplatte zu beschleunigen. 

Abschluss der Rezension: Intel Optane Memory wirkt super, aber...

Intel Optane Memory ist eine revolutionäre Innovation. Es verschafft nämlich, den Festplatten den Ruhm zurückzugeben, den sie vor den ersten SSD-Platten genossen hatten. Auch das sog. intelligente Caching funktioniert sehr gut - offensichtlich verursacht auch das kleinere Intel Optane Memory 16 GB keine Kapazitätsprobleme. Der Intel-RST-Treiber weiß einfach ganz genau auszuwerten, womit er sich beschäftigen soll und womit eben nicht.  

Fraglich bleibt jedoch, für wen sich Intel Optane Memory zahlt, vor allem wegen der Kompatibilität, die auf die neueste Hardware wie Grundplatten mit Chipsätzen der Intel-200-Serie und Prozessoren der 7. Intel-Core-Generation Kaby Lake begrenzt ist. Erwähnenswert ist wohl auch, dass als Betriebssystem Windows 10 erforderlich sind. Ich persönlich als Freak und Overclocker benutze natürlich immer das Neueste und zähle mich auch nicht zu hartnäckigen Gegnern des neuesten Betriebssystems, das ist allerdings nicht für alle der Fall. Dieses intelligente Caching-Memory mit 3D-Xpoint-Technologie ist meiner Ansicht nach ein Anlass zum Upgrade vor allem dann, wen ihr noch immer Festplatten betreibt. Auch wenn ich auf HDD-Platten schon Jahre her verzichtet habe - vor allem wegen Lärm - sollte ich mal wieder eine benötigen, wird die Kombination mit Intel Optane Memory eine eindeutige Wahl sein. Wenn ihr in eurem PC eine SSD-Platte habt, aber trotzdem auch noch die HDD-Klassik benutzt, solltet ihr diesen Superbeschleuniger für eure Festplatte jedenfalls in Betracht ziehen. Ich persönlich empfehle, dieses wendige Teil wenigstens auszuprobieren, ihr werdet freudig überrascht werden.

Rezension von Intel Optane Memory - Bewertung

Bewertung 95% Alza

Bewertung

Leistung

100 %

Preis

80 %

Intelligentes Caching

100 %

Positive

  • Deutliche Beschleunigung eines HDD-betriebenen PCs
  • Hervorragende Lese- (vorrangig) und Schreibgeschwindigkeiten
  • Ausgezeichnete Reaktionszeiten des gesamten Systems (geringe Latenz)
  • Intelligentes Caching (kein Problem bei max. 32 GB)

Nachteile

  • Begrenzung nur auf die neueste Plattform

Michal Mikle
Ich bin Michal Mikle, Overclocker und Leistungsbesessener Freak. Bin gerne immer dabei, wenn man aus der Hardware den letzten Krafttropfen auspressen kann. An Taktung mag ich vor allem das Adrenalin und die Möglichkeit, Grenzen der Komponenten und die eigenen zu verschieben. Bei dieser edlen Tätigkeit verwende ich hauptsächlich Flüssigstickstoff und Kompressorverfahren, gerne spiele ich aber auch mit Wasser (manchmal unterkühlt) und verachte auch hochwertige Luftkühlung nicht.

Alza Auszeichnungen

Intel Optane Memory ist eine fortschrittliche Neuheit, die die Arbeit mit Festplatten deutlich beschleunigt, über tolle Lese- und Schreibgeschwindigkeiten verfügt und Responsivität des gesamten PCs vielfach erhöht. Daher bekommt sie den goldenen Alzak als unsere höchste Bewertung!

Interessantes über Intel Optane SSD u 3D-XPoint-Chips

0
Drucken
Mein Alza Anmelden Lieferung & Zahlung Über uns
Versand nach:
P-DC1-WEB5

Warum bei uns einkaufen? Wir haben 25 Jahre Erfahrung Mehr Info »
Wir rufen Sie an und beraten Sie professionell
AT: +43 720 815 999 / DE: 0800 181 45 44
Bestellanfrage
Waren-Anfrage
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein:
Rufen Sie mich an