Lichtstrom

Produktkatalog

Artikel

Aktualisiert:

Wählen Sie Ihre neuen Glühbirnen nach der Wattzahl aus, d. h. nach ihrer Leistung? Wenn ja, sollten Sie wissen, dass es sich hierbei nicht um einen Leitfaden handelt. Viel wichtiger ist der Lichtstrom, ein Wert, der direkt die Lichtstärke bzw. die erzeugte Lichtmenge angibt. Sie wird meist in Lumen angegeben und ihre Überwachung ist wichtig, weil zum Beispiel moderne LED-Leuchten trotz ihrer geringeren Wattzahl eine höhere Lichtstärke haben können als herkömmliche Glühbirnen. Alles, was Sie über den Lichtstrom und die Lichtstärke der verschiedenen Lichtquellen wissen müssen, finden Sie in diesem Artikel.

Lichtstrom

Lichtstärke der Glühbirnen - INHALT

  1. Was ist der Lichtstrom?
  2. Lichtstrom der Glühlampen im Vergleich zum Lichtstrom anderer Leuchten
  3. Konventionelle und LED-Glühbirnen: Umrechnungstabelle

Was ist der Lichtstrom?

Der Lichtstrom ist eine Größe, die die Helligkeit einer Lichtquelle ausdrückt. Eine genauere Definition lautet: die pro Zeiteinheit abgestrahlte Energie im sichtbaren Wellenlängenbereich. Wir interessieren uns jedoch in erster Linie für die Bedeutung dieser Größe im Zusammenhang mit Glühbirnen, Leuchtstofflampen, LEDs und anderen Lichtquellen. Daher ist es wichtig zu wissen, dass wir die Einheit Lumen (lm) verwenden, um den Lichtstrom zu messen und zu erfassen. Dies ist, ungenau gesagt, ein direkter Ausdruck für die "Wattzahl einer Glühbirne" und zeigt uns, wie viel eine bestimmte Lampe leuchtet.

Was ist der Lichtstrom?
Der Lichtstrom drückt die Lichtmenge aus, die eine Lichtquelle an die Umgebung abgibt.

Die Angabe in Watt drückt dagegen die Leistung der Glühbirne aus, d. h. die Energiemenge, die die Glühbirne (oder eine andere Lichtquelle) aus dem Stromnetz bezieht. Wenn wir nur herkömmliche Glühbirnen in Geschäften kaufen könnten, wäre es in der Tat möglich, sich bei der Auswahl an der Wattzahl zu orientieren. Aber heute gibt es normale Glühbirnen, Halogenlampen, Energiesparlampen und LED-Glühbirnen, und sie alle haben sehr unterschiedliche Wirkungsgrade. Im gesamten Bereich gibt es also schon lange keine direkte Proportionalität mehr zwischen Wattleistung und Lichtausbeute, da die Art der Lichtquelle eine Rolle spielt. Eine 5W-LED-Lampe erzeugt einen deutlich höheren Lichtstrom als eine 25W-Glühbirne.

Lichtstrom der Glühlampen im Vergleich zum Lichtstrom anderer Leuchten

Wie oben geschrieben wurde, ist der Lichtstrom von LED-Leuchten bei gleicher Wattzahl ein ganz anderer als der von klassischen Glühbirnen. Es gibt aber auch andere Arten von Lichtstrahlern, die wir in diesem Abschnitt betrachten wollen:

  • Klassische Glühbirne - das Prinzip der klassischen Glühbirne basiert auf einem dünnen Wolframfaden, durch den ein elektrischer Strom fließt. Dadurch erhitzt er sich und erzeugt Wärme, die ebenfalls mit Lichtstrahlung verbunden ist. Das einfache Prinzip und die billige Herstellung sind jedoch für ihren sehr geringen Wirkungsgrad verantwortlich, der in der Regel unter 5% liegt. Da Glühlampen einfach viel heizen, wenig leuchten und viel Energie verbrauchen, wurden sie vor einiger Zeit reguliert und ihr Verkauf dadurch stark eingeschränkt. Ihre Lebensdauer beträgt rund 1.000 Beleuchtungsstunden.
  • Halogenglühlampe - das Grundprinzip der Halogenglühlampe ist das gleiche wie das der herkömmlichen Glühlampe. Der Unterschied besteht darin, dass der Glühbirne eine Verbindung aus Edelgas und Halogen (meist Brom) zugesetzt wird. Dadurch erreichen diese Lampen eine höhere Effizienz, d. h. einen geringeren Verbrauch und eine höhere Lichtstärke, sowie eine längere Lebensdauer. Im Vergleich zu Energiespar- und LED-Glühbirnen sind die Effizienz und die Lebensdauer jedoch immer noch sehr gering, was zu einem Verbot ihrer Produktion und ihres Verkaufs nicht nur in der Europäischen Union geführt hat.
  • Leuchtstofflampe (Energiesparlampe) - eine Leuchtstofflampe ist eine so genannte Entladungslampe, d.h. die Grundlage ihres Prinzips ist eine geschlossene Röhre mit einem speziellen Gas, in die üblicherweise zwei Elektroden eingeführt werden. Wenn an diese Elektroden ein Erregungsstrom angelegt wird, wird das Gas ionisiert. Die Elektronen im Gas beginnen, sich von einer Seite zur anderen zu bewegen, und durch ihre Zusammenstöße wird Licht erzeugt. Im Vergleich zu herkömmlichen Lampen und Halogenlampen haben Leuchtstofflampen einen deutlich geringeren Verbrauch und eine längere Lebensdauer. Sie sind jedoch umweltschädlich, flackern und ihr Lichtstrom ist schwer zu regulieren.
  • LED-Glühbirne - LED-"Glühbirnen" sind moderne, sehr sparsame und heutzutage auch erschwingliche Lichtquellen. Ihr Prinzip basiert auf Leuchtdioden (LEDs), die als Halbleiterbauelemente bei Anlegen eines elektrischen Stroms Licht aussenden. Von allen in diesem Artikel erwähnten Lichtquellen haben sie den bei weitem geringsten Stromverbrauch und die längste Lebensdauer. Außerdem können sie praktisch überall eingesetzt werden, vom Display einer Smartwatch bis zu Autoscheinwerfern.
Art der Lichtquelle Anzahl der Lumen pro Watt der Leistungsaufnahme Lichtstärke mit 15 W Erforderliche Eingangsleistung für einen Lichtstrom von 700 lm Typische Nutzungsdauer
Klassische Glühbirne ca. 13 lm ca. 200 lm ca. 54 W 1 000 h
Halogenglühbirne ca. 17 lm ca. 260 lm ca. 41 W 2 000 h
Energiesparende Glühbirne ca. 65 lm ca. 980 lm ca. 11 W 8 000 h
LED-Glühbirne ca. 75 lm ca. 1130 lm ca. 9 W bis 50 000 h

*Die Werte in der Tabelle sind nur indikativ und theoretisch, stehen nicht direkt für ein bestimmtes Produkt und dienen nur zur besseren Veranschaulichung der unterschiedlichen Wirkungsgrade der verschiedenen Arten von Glühbirnen.

Aus der obigen Tabelle geht hervor, dass moderne Energiespar- und LED-Glühbirnen in Bezug auf Verbrauch und Leuchtkraft ganz woanders stehen als herkömmliche Glühbirnen. Da wir immer noch oft auf die Wattzahl schauen, ist es wichtig zu wissen, dass eine 15-W-Glühbirne ein Streuner ist, während eine 15-W-LED-Lampe als kleine Stirnlampe verwendet werden kann. Aber die Parameter auf der Website werden Ihnen bei der Auswahl helfen, selbst wenn Sie es gewohnt sind, Glühbirnen nach Wattstärke zu kaufen. Normalerweise liest man, dass eine bestimmte LED-Glühbirne als Ersatz für eine normale Glühbirne mit XY Watt dient.

Konventionelle und LED-Glühbirnen: Umrechnungstabelle

Für einen besseren Überblick, wie die Wattleistung und Lichtstärke von LED-Lampen im Vergleich zu herkömmlichen Glühbirnen ist, stellen wir Ihnen eine weitere Tabelle zur Verfügung. So ist die Lichtstärke einer 100-W-Glühbirne ähnlich hoch wie die einer 10-W-LED-Lampe. Auch in diesem Fall sind die Werte in der Tabelle nur Richtwerte und variieren je nach Lichtquellenmodell. Während einige LED-Lampen bei einer Leistungsaufnahme von 10 W 1.500 lm erzeugen, schaffen andere bei einer Leistungsaufnahme von 12 W nur 1.100 lm.

Klassische und LED-Glühbirnen
Der Unterschied zwischen einer herkömmlichen und einer LED-Glühbirne ist in der Regel auf den ersten Blick sichtbar. Und auch der Unterschied in der Effizienz ist erheblich.
Lichtstrom (Lichtstrom) in Lumen Stromverbrauch einer herkömmlichen Glühbirne Leistungsaufnahme der LED-Glühbirne
500 lm 40 W 7 W
800 lm 60 W 10 W
1 200 lm 75 W 12 W
1 500 lm 100 W 15 W
2 500 lm 150 W 20 W

*Die Werte in der Tabelle sind Richtwerte und variieren je nach Produkt.

i Das könnte Sie noch interessieren

Moderne LED-Leuchten haben eine erstaunlich hohe Lichtstärke bei sehr geringem Stromverbrauch und auch der erzeugte Lichtstrom kann je nach Modell variieren. Daher empfehlen wir Ihnen, die Wahl nach Lumen und nicht nach Watt zu treffen.

4,8 132×
Philips LED 13-100W, E27, 2700K, matt, Set 6 Stück
LED-Birne - Sockel E27, Stromverbrauch: 13 W, 230 V, Lichtstrom: 1521 lm, warmes Licht (2700 K), Farbwiedergabeindex (CRI) 80 Ra, Durchmesser: 60 mm, Lebensdauer: 15000 Std., Energielabel: E, 6 Stk. Stück in der Packung - Ab 3,48 €/Stück
Super-Preis
Ab  20,88 €
Auf Lager > 5 Stk.
Bestellcode: ESO110c2
4,7 249×
Yeelight Plug-In Lichtsensor Nachtlicht
Nachtbeleuchtung - Verwendung: indoor, Lichtquelle: integrierte LED, Leistungsaufnahme: 0,5 W, Eingangsspannung: 230 V, Farbe: warmweiß, maximale Farbtemperatur: 2500K, Stromversorgung: Netzwerk, Gebrauchsdauer: 25000 Std., Abmessungen: 7 × 7 × 6,9 cm (H×B×L), Material: Kunststoff
7,49 €
Auf Lager > 10 Stk.
Bestellcode: YeeLa35
4,6 72×
TP-LINK Tapo L530E, Smart WiFi-Farbbirne
LED-Birne - Smart, 230 V, dimmbar, Durchmesser: 60 mm, WiFi 2,4 GHz, kompatibel mit Anwendung des Herstellers, App in Englisch und Deutsch, Lebensdauer: 15000 Std., Energielabel: F, 1 Stück in der Packung
11,90 €
Auf Lager > 10 Stk.
Bestellcode: TpLNk2008
Drucken
P-DC1-WEB10

Vielfältige Zahlungsoptionen Einfache Bezahlung mit Karte, PayPal, Klarna oder Bitcoin Mehr Infos »
Wir rufen Sie an und beraten Sie professionell
AT: +43 720 815 999 / DE: 0800 181 45 44
Bestellanfrage
Waren-Anfrage
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein:
Rufen Sie mich an
Uns ist Ihre Privatsphäre wichtig Wir, die Firma Alza.cz a.s. verwenden Cookies, um die Funktionalität der Website sicherzustellen und mit Ihrer Zustimmung auch, um den Inhalt unserer Websites zu personalisieren und zu analysieren sowie zu Marketingzwecken, um unsere Werbung besser auf Ihre Interessen abzustimmen. Durch Klicken auf die Schaltfläche "Ich verstehe" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu diesen Zwecken und der Übertragung von über diese Cookies ermittelten Nutzungsdaten dieser Website an unsere Partner für die Anzeige gezielter Werbung in sozialen Netzwerken und Werbenetzwerken auf anderen Websites zu. Diese Zustimmung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, zu Ihren Rechten und zu unseren Partnern sowie die Möglichkeit, der Verwendung von Cookies nicht oder nur teilweise zuzustimmen, finden Sie unter dem Link „Detaillierte Einstellungen“.
Mehr Informationen Weniger Informationen